JB_4-Squares-of-Paris_2

James Brooks

Der Londoner Künstler James Brooks arbeitet mit den Medien der Zeichnung, Malerei, Graphik und visuellen Projektionen. In seinem Schaffen spielen geschichtliche und kulturelle Ereignisse eine zentrale Bedeutung. Dabei werden Daten und Ergebnisse übertragen und in eine abstrahierte Form gebracht. Neben kunstgeschichtlichen Bezügen diskutiert der Künstler in seinen Arbeiten gesellschaftliche Fragen. In einer seiner aktuellen Arbeiten hat er sich intensiv mit strategisch bedeutenden Plätzen in Paris auseinander gesetzt. Er versucht die Charakteristika und Kennzeichen der Plätze in eine bildnerische Form zu transformieren. Dies geschieht auch in der aktuellen Arbeit „The Divine Comedy by Dante Alighieri“. Die Innenseiten des Buches der göttlichen Komödie dienen dem Künstler als Vorlage für seine malerische Gestaltung. Die für diese Arbeit ausgewählten Farben entstammen einem Gemälde Giottos.

Aktuelle Werke