Jonathan-Drews1

Jonathan Drews

geboren 1985 in Dachau, lebt und arbeitet in München. Studiert an der Akademie der Bildenden Künste München in der Klasse von Prof. Matthias Wähner und Jean Marc Bustamante. 2012 macht Drews sein Diplom als Meisterschüler und arbeitet seit 2013 als künstlerischer Mitarbeiter bei Prof. Johannes Kirschenmann. Charakteristisch für viele Landschaften von Jonathan Drews sind die linienhaft flächige Schichtung und Staffelung der Farbfelder, die häufig übereinander, aber auch nebeneinander liegen. Auffällig dabei wirken die leeren Flächen im Bildraum. Teilweise bleiben grosse Bildteile unangetastet oder werden wieder freigelegt. Die Farbe wird in einem sich häufig wiederholenden Malprozess auf- und abgetragen. Die verbleibenden Reste können ein Ergebnis der Arbeit sein oder den assoziativen Ausgangspunkt für eine neue Komposition bilden.

Aktuelle Werke