2002_Hofstetter_InvertedParadise

Michael Hofstetter

1961 in Langenargen geboren, lebt und arbeitet in München. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Tübingen. Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München. Und Fotografie an der School of Visual Arts, New York. Seine Kunst beschränkt sich nicht auf eine Sparte, sondern umfasst das Ganze – als die einzige Möglichkeit, der Kunst ihre Potentialität zurückzugeben. Im Fokus seiner künstlerischen Auseinandersetzung steht die Einschreibung der Fotografie in alle Lebensbereiche hinein. Seine ortsbezogenen Installationen wurden u. a. in New York, London, Paris, Odessa, Kiew und Berlin ausgestellt.

Aktuelle Werke