Homage7-k

Vincent Mitzev

1964 geboren in Kazanlak, Bulgarien, lebt und arbeitet in München. Diplom und Staatsexamen für Bildende Kunst an der Kunstschule und an der Akademie für Bildende Künste in Sofia. Ab 1993 Studium an der Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Christina Iglesias, Prof. Rita McBride, Meisterschüler, Diplom 2001 bei Prof. Olaf Metzel. 1996 DAAD-Preis für ausländische Studenten. Charakteristisch für Mitzevs installative Arbeiten ist der ausgeprägte Sinn für Vorhandenes, das oft durch verblüffend einfache Eingriffe eine andere Bedeutung erhält. Was allzu selbstverständlich als „normal“ gesehen wird entlarven Aktionen, mit denen die Normativität unserer Gesellschaft humorvoll und ironisch hinterfragt wird.

Aktuelle Werke